Die Nordsee – durch die Heide – über die Dünen

Nur 10 Minuten Fußweg von Søndervig Camping entfernt liegt die letzte Dünenreihe. Nordsee und Strand soweit das Auge reicht.

Gehen Sie den Weg vorbei an Heide, Hagebutten und über die Dünen. Oh je, sind Sie in Strandroggen getreten. Das stachelt ein wenig an den Füßen. Sie fühlen den weichen Sand auf dem Weg zur Spitze der Düne und da ist die Nordsee. Groß, schön und brausend. Oft gibt es viele Wellen, aber es kann auch ganz still sein.

Am Nordseestrand in Søndervig gibt es viel Platz. Selbst an einem warmen und sonnigen Tag im Juli gibt es reichlich Platz, das schöne Sommerwetter zu genießen. Das Wasser lädt zu einem Bad ein und die Strahlen der Sonne wärmen so schön.

Die Kinder verbringen die Zeit mit dem Bau von Sandburgen, Drachenfliegen, Ballspielen, Steine und Muscheln suchen. Nur die Phantasie setzt Grenzen für die Beschäftigungen am Nordseestrand.

Frühling, Sommer und Herbst. Jede Jahreszeit hat ihren Reiz. Die Nordsee hat viele Gesichter und wie schön ist ein Strandspaziergang im Herbst. Den Wind im Haar zu spüren, den Sand zwischen den Zähnen und die Gedanken fliegen wie der Schaum der Wellen.

Kommen Sie zurück zum Wohnwagen fühlen Sie die Ruhe und können es sich gemütlich machen. Vielleicht zünden Sie den Grill an und am Abend lauschen Sie dem stillen Summen der anderen Camper.

Fil 01-02-2016 13.34.48

Fil 01-02-2016 13.34.17

Få nyheder fra os
direkte i din indbakke
Receive news from us
directly to your inbox
Abonieren Sie
unseren Newsletter